Die Heilkraft der Pflanzen


In der Pflanzenheilkunde werden ganze Pflanzen oder Teile der Pflanzen zur Vorbeugung und Behandlung einer Erkrankung genutzt. Die Wirkung der Heilpflanzen beruht auf den verschiedenen Wirkkomponenten der einzelnen Inhaltsstoffe.  In der Therapie kann individuell auf das Beschwerdebild des Patienten eingegangen werden und spezifische Mischungen zusammengestellt werden.

 

Die Phytotherapie hat ein sehr breites Anwendungsspektrum und kann gut mit anderen Therapien kombiniert werden. 

Mögliche Darreichungsformen:

  • Tee
  • Tinktur
  • Spagyrik
  • Salbe/Creme
  • Öle
  • Wickel
  • Bäder
  • Fertigarzneien

 

Jetzt Termin  vereinbaren